Cookies · Ofenlieblinge · süße Geschenklieblinge

Krümelmonster Banana Walnut Cookies (Teil 1)

Auf der Suche nach kleinen Osterköstlichkeiten zum verschenken ist mir meine Zeitschrift Lecker Bakery Special 2012/3 wieder in die Hände gefallen. Und schon war die Entscheidung gefallen: es gibt Krümelmonster Cookies fürs Osternest ♥. Drei Sorten an der Zahl, wir beginnen mit den Banana Walnut Cookies, die – wie soll es auch anders sein- herrlich nach Banane schmecken, mit einer leichten Zimtnote. yummie, mal wieder ♥.

Zutaten für 18 Krümelmonster Banana Walnut Cookies

125 g weiche Butter

175 g Zucker

1 Prise Salz

1 p. Vanillezucker

1 Ei

200 g Mehl

1 Tl Backpulver

100g Walnuskerne

1 reie Banane

2 Prisen gemahlenen Zimt

Zubereitung

Backofen auf 175 Grad (Ober- unterhitze/ Umluft 150 Grad) und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren, Ei unterrühren.Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit Zimt unter den Teig rühren. Mehl un d BAckpulver unterrühren, anschließend die grob gehackten Walnüsse unterheben. Mit einem Esslöffel Teighäufchen mit ausreichend Abstand  auf die beiden Bleche setzen ( etwa 10 je Blech) und etwa 10 Minuten backen, bis die Ränder goldraun und die mitte noch etwas weich ist. Bei mir haben die Cookies ein paar Minuten länger gebraucht, das ist je nach Backofen verschieden. Am besten prüft ihr nach 10 Minuten, wie weit die Cookies schon sind und lasst sie eventuell noch 2-3 Minuten länger im Ofen. Aus em Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter zum auskühlen legen.

Was hat Euch der Osterhase gebracht?

Frohe Ostern und lasst es Euch schmecken ♥

Simone

Advertisements

3 Kommentare zu „Krümelmonster Banana Walnut Cookies (Teil 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s