Desserts · Schokoladig · Schokoladiges mit Marie von Schätze aus meiner Küche

Mit schokoladigstem Schokoladen-Pave auf Schoko-Wolke 7 schweben ♥

Es ist wieder soweit: Heute gibt es die nächste Folge unserer neuen Serie ‚Schokoladiges mit Ofenlieblinge und Schätze aus meiner Küche‘. Ich habe wieder in  meiner schönen Schokobibel ‚Verrückt nach Schokolade‘ von Trish Deseine gestöbert und mich diesmal für ein schokoladiges Dessert entschieden.  Das Pave ist natürlich wieder etwas für absolute Schokoholics, denn es schmeckt ganz intensiv nach Schokolade und ist von der Konsistenz fester als ein Mousse. Außerdem ist es ein ideales Dessert nach einem leichten Essen und für Gäste, denn es geht ratzfatz und es lässt sich prima vorbereiten.

Schokopave2

Wenn ihr auch mit dem Schokoladen-Pave auf Schoko-Wolke 7 schweben wollt, so findet ihr hier das Rezept, oder schaut doch schnell bei Schätze aus meiner Küche vorbei . Schoko-Yummie ♥, soviel darf ich Euch verraten!

Zutaten (für eine Kastenform 25 cm)

400 g Edelherbschokolade

125 g Butter

4 Eigelb

75 g Puderzucker

500 ml geschlagene Sahne

Kakao zum Bestäuben  und in paar Beeren zum Dekorieren

Schokopave3 Zubereitung

Kastenform oder Dessertformen mit Frischhaltefolie auslegen.

Schokolade und Butter im Wasserbad  schmelzen. Eigelbe und Zucker etwa 5 Minuten zu einer hellen dick-cremigen Masse aufschlagen und anschließend die abgekühlte Butter-Schokolade unterrühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in die vorbereitete Form geben. 5-6 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Aus der Form stürzen und die Folie vorsichtig abziehen. Eventuell noch etwas zurecht schneiden und mit Kakao und Beeren anrichten.

Schokopave9

Lasst es Euch schmecken und genießt die Schokoladenseite des Lebens ♥

Simone

Advertisements

Ein Kommentar zu „Mit schokoladigstem Schokoladen-Pave auf Schoko-Wolke 7 schweben ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s