Desserts · Eierlikör · Gugl · Ofenlieblinge · süße Geschenklieblinge

Für Marzipan-Fans: kleine zarte Eierlikör-Marzipan Gugl (Sweet Table Teil1)

Ihr Lieben, morgen darf ich für das Sommerfest meiner lieben Freundin einen Sweet Table vorbereiten. Ich habe in den letzten Wochen fleißig Rezepte ausprobiert, damit für morgen auch nichts schief geht. Ich kann Euch sagen, wir haben ganz super leckere Sachen zusammengestellt, die ich Euch natürlich in den nächsten Tagen vorstellen werde. Als kleinen Vorgeschmackt zeige ich Euch heute die erste Köstlichkeit des Sweet Table – das Rezept habe ich von DERGUGL, Feine Gugl:

♥ kleine zarte Eierlikör-Marzipan Gugl ♥Eierlikörmarzipangugl2

Zutaten für 18 kleine Gugl

1/4 unbehandelte Zitronenschale (wer nicht frisch reiben möchte nimmt alternativ 1/4 Packung Zitronenschale von Dr. Oetker)

1/4 unbehandelte Orange (wer nicht frisch reiben möchte nimmt alternativ 1/4 Packung Orangenschale von Dr. Oetker)

35 g geschälte und geriebene Mandeln

etwas Butter und Puderzucker zum karamelisieren

100 g Butter

30 g Marzipan

25 g Puderzucker

2 Eier

25 g Mehl

50 ml Eierlikör

Eierlikörmarzipangugl4

Zubereitung

Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben und die Gugelhupfformen gut eingefettet und bemehlt werden. Den Backofen auf 210 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

15 g Mandeln in eine Pfanne geben, mit etwas Butter und Puderzucker bei geringer Hitze karamelisieren und abkühlen lassen.

Butter mit Marzipan in einem Topf erhitzen, mit gesiebtem Puderzucker verrühren, dass eine homogen Masse entsteht. Eier dazugeben und alles cremig aufschlagen. gesiebtes Mehl und restliche Mandeln (20 g) unterrühren und Zitronen- und Orangenschale dazugeben. Nun den Eierlikör dazugeben und alles glatt verrühren. Zum Schluss die karamelisierten Mandeln unterheben.

Den Teig in die Guglformen füllen und etwa 11-13 Minuten Backen..

Aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und dann zum Abkühlen aus der Form nehmen und auf eine Kuchengitter legen.

Schnappt Euch ein schönes Buch, macht Euch einen leckeren Milchkaffee und genießt Euren ersten frisch gebackenen Eierlikör-Marzipan Gugl – ein Traum ♥

Lasst es Euch schmecken und genießt die schönen Sonnenstunden

Simone

Advertisements

3 Kommentare zu „Für Marzipan-Fans: kleine zarte Eierlikör-Marzipan Gugl (Sweet Table Teil1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s