Frühstück · Marmelade · Mit Frucht · süße Geschenklieblinge · Uncategorized

leckere Rotwein-Zwetschgenkonfitüre

Heute morgen gab es mal wieder eine leckere Marmelade zum Frühstück: Rotwein Zwetschgenkonfitüre. Durch den Zimt schmeckt sie zwar schon herbstlich bzw fast winterlich, aber sie ist so lecker, dass ich sie Euch gerne vorstellen möchte. Außerdem hat die Zwetschgensaison ja begonnen und somit auch das Einmachen und Marmelade einkochen.

Zutaten

1 1/2 kg Zwetschgen

750 g Gelierzucker ( 2:1 )

1 Msp gemahlene Vanille

200 ml trockenen Rotwein

1 TL Zimt

Ofenlieblinge066

Zubereitung

Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in  Stücken in einen großen Topf geben. Gelierzucker dazugeben und über Nacht durchziehen lassen. Dann unter Rühren zu Kochen bringen und etwa 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Zwetschgen schön weich und matschig sind. Dabei immer fleißig rühren, damit die Masse nicht anbrennt. Ich püriere einen großen Teil der Zweitschgen gerne, dann wird die Konfitüre noch samtiger. Wer lieber mehr Fruchtstücke in der Konfitüre hat, kann diesen Schritt einfach auslassen.

Dann den Topf vom Herd nehmen, Zimt, Vanille und Rotwein unterrühren und die Marmelade sofort heiß in Gläser füllen und fest verschließen.

Die Konfitüre schmeckt herrlich lecker zum Frühstück auf frischen Brioche oder Semmeln, aber auch zu Waffeln oder Pancakes. Und hübsch verpackt ist es auch ein tolles süßes Mitbringsel!

Lasst es Euch schmecken ♥

Simone

Advertisements

4 Kommentare zu „leckere Rotwein-Zwetschgenkonfitüre

      1. Haha :-). Ich gestehe, ich bin ein Rotweinfan und der Weinkeller ist immer gut gefüllt.
        Aber das nächste Rezept gibt’s dann doch wieder ohne Rotwein 😉
        LG
        Simone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s