Blog Event · Ofenlieblinge · Weihnachten

All Eure schönen Weihnachtsrezepte {…und die Gewinnerin heißt}

Ihr Lieben, was habt ihr mir wieder wunderbare Rezepte geschickt! Die Adventszeit muss definitiv verlängert werden, um all Eure Leckereien nachzumachen!

Vielen viele Dank für all Eure Beiträge!!

Wie immer habe ich all Eure Rezepte zusammen gestellt, aber zuerst möchte ich natürlich noch die Gewinnerin bekannt geben. Ich mache es auch ganz kurz.

Gewonnen hat:

Alina von wo die Liebe den Tisch deckt. Herzlichen Glückwunsch liebe Alina, eine Mail ist auf dem Weg zu dir!

Und hier findet ihr nun all Eure Weihnachtsrezepte.

Eisblumen von Alina

Eisblumen 2

Sahnige Bratäpfel von Kandiskatze

dsc2032_schnitt

Miesmuscheln von Leberkassemmeln und mehr

Muscheln3

Eierlikör-Kokos Kugeln von geschmeidige Köstlichkeiten

DSC_0018

 

Saftige Kokosmakronen von Miss Picky

Paleo-Kokosmakronen-1024x682

Klassische Ausstecherle von Beckys Diner

kekseausstechen37

Glühweintorte von Fabulous Food

Glühweintorte1

Gefüllte Zimtplätzchen von When Ink Begins to glow

kekse3

Marzipankugeln von Annas Teller

Marzipankugeln

Sultan Törtchen von In Rios Küche

Butterplätzchen von Coucoubonheur

cropped-bildschirmfoto-2013-12-02-um-09-29-41

Früchtebrot und Schoko-Mandel-Creme von be veggie going vegan 

4274838641

Apfel-Rosinen Rum Cookies von Melinas süßes Leben

DSC_0011 (2)

Spritzgebäck von Coucoubonheur

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiße Schokoladen Matcha Trüffel von nachgekocht

matschatrueffel1

Rotweinherzen von Woszumessn

rotweinherzerl

Florentiner von Sinnesfreuden

Florentiner

Heleneschnitten von Ofenlieblinge

HeleneschnittenTitel

Nougatkipferl von Ofenlieblinge

Nougatkipferl3

Elisen-Lebkuchen von Ofenlieblinge

Lebkuchen 2 Titel

Vanillekipferl von Ofenlieblinge

Vanillekipferl1

Engelsaugen von Ofenlieblinge

Husarenkrapferl5

Chocolate Crinkels von Genusskochen

chocolate-crinkles1

Kartoffel-Lebkuchen von Jessica

  •  3 Eier
  • 280g Zucker
  • 200g Haselnüsse
  • 1 TL Zimt oder Lebkuchengewürz
  • 250g am Vortag gekochte Kartoffeln
  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • 225g Mehl

Kartoffeln stampfen und mit dem Rest vermischen. Kleine Häufchen mit einem Teelöffel auf Oblaten setzen. 175 Grad für ca. 30 Minuten (nach 20 Minuten mal testen, sie sollten weich bleiben). Nach Belieben mit Schokolade überziehen.

Kartoffellebkuchen

Feen-Spitzen von Jessica

  • 150g Mehl
  • 50g Zucker
  • 100g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 48 Toffifee
  • 4 Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Speisestärke
  • 120g Zucker
  • 100g Puderzucker

Aus Mehl, 50g Zucker, Butter, Eigelb, Salz und Wasser eine Teig kneten und in Folie eingewickelt eine Stunde im Kühlschrank lagern. Den Ofen auf 150°C vorheizen. Den Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen und 48 Kreise ausstechen, die etwas größer als ein Toffifee sind. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und fünf Minuten vorbacken. Auskühlen lassen. Anschließend die Toffifees umgekehrt auf je einen Kreis legen. Das Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen und nach und nach Speisestärke und Zucker einrieseln lassen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und um die Toffifees spritzen. Mit einem Kreis um das Toffifee beginnen und nach oben hin schneckenförmig enden. Sollten Lücken entstehen, die Masse mit einem Teelöffel verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (150°C) ca. 20 Minuten backen.

Feenspitzen

Ich wünsche Euch wundervolle besinnliche Weihnachtstage im Kreise Eurer Lieben!

Lasst es Euch gut gehen und

merry Christmas!!

Simone

Ein Kommentar zu „All Eure schönen Weihnachtsrezepte {…und die Gewinnerin heißt}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s