Mit Frucht · Ofenlieblinge

Es ist wieder Tartezeit: Apfel-Marzipan-Tarte

Apferlmarzipantarte5titel

Ihr Lieben, heute habe ich eine verdammt leckere Tarte für Euch. Gerade im Sommer (nein eigentlich immer) finde ich Tartes einfach unschlagbar. Dieser knusprige Boden, oben drauf saftige Früchte oder Beeren und dazwischen eine feine Creme. Mhhmhm, lecker. Dazu gibt es dann gerne einen großen Löffel Schlagsahne  – oder auch mal eine Kugel Vanilleeis. Das schmeckt soo herrlich, besonders, wenn die Tarte noch leicht warm ist. Diese Tarte ist aus dem kürzlich vorgestellten Buch Backen ganz einfach und hat eine köstliche Marzipan-Creme. Verwendet habe ich Äpfel, aber ihr könnt genauso gut auch Aprikosen oder Kirschen oder eine andere Lieblingsfrucht nehmen.

Apferlmarzipantarte1

Zutaten für den Mürbteig

  • 120 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 El Rum (kann man auch weglassen oder durch Rumaroma ersetzen)

Zutaten für die Füllung

  • 100 g Marzipan
  • 250 g Milch
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 20 g Speisestärke
  • 750 g Äpfel, geschält, geputzt und in Spalten geschnitten
  • 2 El Zitronensaft
  • wer mag noch 50 g Sultaninen (hab eich weggelassen)

Apferlmarzipantarte2

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Mürbeteig einen glatten Teig kneten und 30 Min. kalt stellen.

Für den Guss Marzipan zerkleinern und mit etwa der Hälfte der Milch in einen Topf geben und cremig rühren. Das geht am besten mit einem Handmixer, aber auch mit einem Schneebesen. Zucker und Vanillezucker dazugeben und aufkochen. Speisestärke mit der restlichen Milch glatt rühren und in die Milchmasse rühren. Kurz aufkochen lassen, beiseite stellen und die Eier einrühren.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teig etwas größer als Form (26 cm) ausrollen und in die Form geben. Die Äpfel auf den Teig geben, Marzipanguss darüber geben und den Kuchen 40 Min goldbraun backen.

Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und  mit frisch geschlagener Sahne probieren.

Köstlich köstlich sage ich Euch, lasst es Euch schmecken ♥

Simone

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Es ist wieder Tartezeit: Apfel-Marzipan-Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s