Ofenlieblinge

Ich backs mir: eine Feigen-Joghurt Tarte

Feigentarte5

Ihr Lieben, endlich schaffe ich es mal, bei ‚Ich backs mir‚ bei Clara von Tastesheriff mitzumachen.

ichbacksmir225

Nicht dass die anderen Themen nicht auch genau meinen Geschmack getroffen hätten, aber bis jetzt kam leider immer backtechnisch eine andere Köstlichkeit dazwischen. Aber diese Woche habe ich gleich zwei Tartes gebacken, die perfekt zu ich backs mir passen. Die erste Tarte ist ruckzuck fertig. Ihr backt einfach den knusprigen Tarteboden und schon geht es fix ans Füllen und Verspeisen ♥
Feigentarte1Zutaten für den Mürbeteig ( 1x 26 cm oder etwa 6 x 8 cm)

  • 220 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker

Zutaten für die Füllung

  • 3 Becher griechischer Jogurt
  • 4 Feigen
  • etwas Honig

Feigentarte4

Zubereitung

Die Zubereitung ist super einfach.

Alle Zutaten für den Mürbeteig zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschank stellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Teig herausnehmen und ausrollen und in die gefettete Tarteform geben. Den Rand leicht andrücken und die Überreste wegschneiden. Mehrmals mit der Gabel in den Teig stechen, damit beim Backen keine Luftblasen entstehen. Blindbacken geht natürlich auch, aber bei mir klappt es auch so immer wunderbar :-).

Bei 180 Grad etwa 10-15 Minuten backen, sie sollten goldgelb und nicht zu dunkel sein. Abkühlen lassen.

Den Joghurt auf die Tartes verteilen, Feigen in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Etwas Honig darüber geben und mmmmhhhh genießen. Ein Gedicht ♥. Bei uns hat es gerade mal für 4 Fotos gereicht, dann ist der Lieblingsmann über das Fotoset hergefallen 🙂

Feigentarte3

Advertisements

4 Kommentare zu „Ich backs mir: eine Feigen-Joghurt Tarte

  1. Sieht richtig toll aus!
    Und scheint auch echt schnell zu gehen. Schade, dass heute Sonntag ist und alle Geschäfte zu haben, sonst würde ich es glatt sofort ausprobieren….. Aber der nächste Sonntag kommt ja bestimmt. 😀

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s